Engel der Schmetterlinge Engel der Schmetterlinge
Name Juliane IMG
Kontakt PM schreiben
Mitglied Userpage
 
Letzter Besuch 16.06.2008 16:17 Uhr
 
IMG

Galerie   Prüfungen   Statistik IMG
  Haustiere   Grundstück   Geschäft   Plüschtiere

Ich bin Juliane, Engel der Schmetterlinge. Meine Aufgabe ist es, den Schmetterlingen ihre Aufgaben klar zu machen und zu unterrichten. Die Schmetterlinge sollen den Menschen Freude bereiten und ihnen Trägheit und Frust abnehmen. Ich passe auf, dass die Schmetterlinge ihre Aufgabe erfüllen und bin auch dafür zuständig, dass die Menschen in ärmeren Gebieten auch Freude haben. Es gibt nämlich diesen Schmetterlingsstaub, er ist ganz fein und für Menschen unsichtbar. Diesen Staub pusten wir dann zu den Menschen, der sie glücklich macht. Ich bin meist lustig und fröhlich drauf; in meiner Freizeit spiele ich viel mit den Schmetterlingen. Manchmal verkleide ich mich aber auch al Mensch und schaue nach, ob auf der Welt alles in Ordnung ist.


IMG

  Als ich zum Engel wurde...  Als ich zum Engel wurde...
Eines Tages setzte ich mich auf die Wiese neben dem Waldrand. Ich war gerade erst mit dem Fahrrad von der Schule gekommen. Es war ein wünderschöner Tag. Die Sonne schien, Die Wiesen und Blumen rochen nach Sommerferien. Doch irgendetwas bedrückte mich. Ich wusste es selber nicht, was es war. Ich war sehr unzufrieden mit mir.
Ich legte mich traurig in die Wiese und begann zu träumen. Ich eschrak und schreckte hoch. Vor wenigen Sekunden hatte etwas meine Nase berührt. Ich blinzelte und blickte mich um. Überall um mir waren plötzlich wünderschöne Schmetterlinge. Sie waren so vielfältig und jeder von ihnen einzigartig schön. Es waren so viele, dass man sie nicht zählen konnte. Plötzlich überviel mich ein Glücksgefühl. Ich vergaß ich meinen Kummer und hätte die ganze Welt knutschen können, so glücklich war ich. Seitdem träume ich jede Nacht von diesen wunderschönen und einzigartigen Schmetterlingen. Und wenn ich einmal traurig bin, denke ich an das Licht, das die Schmetterlinge in mein Leben gebracht habe und werde so wieder glücklich.
Denn jeder Mensch ist einzigartig. Gerade diese Einzigartigkeit macht jeden Menschen zu einer tollen Persönlichkeit.
IMG

  Persönliches Statement  Persönliches Statement
Ja, ich glaube an Engel. Ich glaube, dass diese wundervollen Geschöpfe Gesandte Gottes sind. Denn jeder Mensch hat doch einen Schutzengel, der über einem wacht. Ohne diese kleinen hübschen Geschöpfen mit den zarten Flügelchen hätten die Menschen um einiges mehr Pech. In manchen Situationen, so glaube ich, kann man den Engel, der über einen wacht, auch spüren.

Engel

Engel sind wunderbare Geschöpfe und sehr zart, jedoch nicht so zart wie eine Fee. Der Engel sieht mehr wie ein Mensch aus. Wenn ein Engel auf der Welt leben würde, und sch so zeigen würde, wie er aussieht, dann würde er sicher Topmodel werden :-). Doch die Engel, die sich unten die Menschen mischen, verändern ihr aussehen, so, dass sie nicht auffallen. Wenn sie sich unter das Volk mischen, sind sie meistens im Auftag jemanden zu beschützen. Manche Engel leben aber auch im Paradies bei Gott, erhören die Gebete, schreiben sie auf, und bringen sie zu Gott. Andere Engel wiederum arbeiten als Lehrer in der Engelschule und bringen den kleinen Engeln ihr Wissen bei. Es ist gut, dass Gott diese Geschöpfe erschaffen hat, denn sonst würde sicher auf der Welt und auch im Himmel vieles Falsch laufen. Die Engel haben auch kleine Helferchen, die wie große Schmetterlinge aussehen. Diese Helferchen kochen zB. das Essen, bevor die Turmglocke der Kantine zum gemeinsamen Essen ruft. Die Helferchen erledigen auch die Hausarbeiten des Engels, wenn dieser gerade einen Spezialauftrag hat und nicht so oft zu Hause ist. Jeer Engel (oder ein Engelpaar und die Engelkinder) haben ein Wolkenhaus. Im Zentrum sit eine Feuerstelle, an der sich alle Engel abends treffen um miteinander zu spielen, reden und zu singen.
IMG

IMG